Grußwort für Festival polenmARkT 2020

Jedes Jahr im November…

schwebt eine Atmosphäre polnischer Kultur durch Greifswald.

Ich freue mich sehr, dass das Organisationsteam des Festivals polenmARkT alternative Wege für das Erleben der Veranstaltungen in diesem besonderen Corona-Jahr gefunden hat und abermals polnische Kultur interessant präsentiert. Vor allem im Jahr des 10jährigen Jubiläums der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages mit Stettin ist es schön zu zeigen, wie vielfältig und vor allem auch wie wichtig die kulturellen Verbindungen in unserem deutsch-polnischen Verflechtungsraum sind. Gewachsene Strukturen zwischen beiden Regionen ermöglichen derartige Festivals und geben vor allem Halt in dieser von Unsicherheit geprägten Zeit.

Für die Verleihung des diesjährigen Förderpreises für deutsch-polnische Zusammenarbeit wünsche ich gutes Gelingen und eine rege Teilnahme interessierter Bürgerinnen und Bürger an den noch folgenden Veranstaltungen.

 

Dr. Stefan Fassbinder

Foto: Phillipp Müller