Freitag 15.11.

Filmnacht mit Szczecin Film Festival (SFF)

20:15 Uhr

Brasserie Hermann

Eintritt frei

 

Das Szczecin Film Festival (SFF; Stettin) ist Filmevent, Begegnungs- und Kooperationsforum der Filmbranche direkt an der deutsch-polnischen Grenze. Das Programm des Festivals wird in Partnerschaft mit dem deutsch-polnischen Netzwerk der Organisatoren durchgeführt. Nicht nur in Szczecin selbst finden Veranstaltungen mit Film-, Kultur- und Bildungspartnern statt, sondern auch in anderen Orten der Grenzregion wie Stargard, Kołbacz, Świnoujście, Prenzlau, Anklam, Rostock und Greifswald kommt es im Rahmen des Festivals zu verschiedenen Events. Das Festival nimmt Bezug auf die neuesten Tendenzen der künstlerischen Entwicklung der Bild- und Tonbearbeitung. Dieses Spektrum wird noch ergänzt durch das umfangreiche Begleitprogramm, das von Klassikern des Dokumentarfilms bis hin zu modernen Experimenten mit Bild und Ton reicht. Neben den Filmpräsentationen sind Diskussionen mit Filmemachern wichtiger Bestandteil der Veranstaltung. Eine deutsch-polnische Programmkommission trifft die Filmauswahl. Die Preise werden von einer durch die Veranstalter berufenen, internationalen Jury verliehen.

Der polenmARkT e. V. präsentiert an diesem Filmabend eine Auswahl der prämierten Filme des Stettiner Festivals.

http://europeanfilmfestival.szczecin.pl/de

 

Punk im Klex: Old Fashioned & Unheaten

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 22.00 Uhr

Klex, Lange Str. 14

Eintritt: 6 Euro

Old Fashioned – old school Hardcore-Band aus Bydgoszcz, die von ehemaligen Mitgliedern von SCHIZMA, IN SPITE OF, SOLITARY, MATCHBOX und 666 ANGELS (Misfits-Coverband) im Jahre 2012 gegründet wurde. Sie haben 2 LP veröffentlicht („Lies About Life” (2013) & „Hatecontrol” (2016)) und sich bereits mit Bands wie Bad Religion, Sworn Enemy, Agnostic Front oder H20 die Bühne geteilt

Unheaten – female fronted Hardcore aus Bydgoszcz, Gibt es erst seit 2016, aber spielte bereits in Polen, Deutschland, Tschechien, Frankreich und den Niederlanden mit Bands wie Ignite, Hatebreed, Madball, Deez Nuts, First Blood und vielen anderen. In diesem Jahr veröffentlichte Unbeaten die zweite EP mit Gästen wie Cindy von All For Nothing und Mike von Only Attitude Counts.