Mittwoch 15.11.

Filmnacht mit Szczecin European Film Festival (SEFF)

20:00 Uhr

Slawistikkeller „Tschajka“, Domstr. 9/10, Hinterhof

Eintritt frei

 

Als Forum grenzüberschreitender Begegnungen  ist das Szczecin European Film Festival ein besonderes europäisches Filmevent. Nicht nur im Zentrum der Veranstaltung  in Szczecin/Stettin finden Kooperationen mit Film-, Kultur-und Bildungspartnern  statt, auch in anderen Orten der Grenzregion von Polen und Deutschland (wie Rostock, Greifswald, Prenzlau, Anklam, Stargard, Kołbacz und Świnoujście) kommt es im Rahmen des Festivals zu  verschiedenen Events.

Das Profil des Szczeciner Festivals orientiert sich an neuesten Entwicklungen filmkünstlerischer Bild- und Tonverarbeitung.  Im Fokus stehen formale Grenzüberschreitungen in der Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, die ungewöhnliche Sichtweisen eröffnen.

Ein besonderer Schwerpunkt des Stettiner Filmfestes  sind  Specials  zur regionalen Kinematographie mit „Kino in Westpommern“, zur deutsch-polnischen Thematik mit „Gemeinsame Grenzen“ sowie zu ausgewählten europäischen Filmlandschaften mit „Die vierte Dimension Europas“.

Gezeigt werden Filme, die „Grenzen“ überschreiten:  formal-ästhetisch, geographisch, mental, soziopolitisch, intellektuell und sinnlich.

http://europeanfilmfestival.szczecin.pl/de